Wie oft muss ich impfen gehen?

Um richtig geschützt zu sein, ist die so genannte Grundimmunisierung wichtig. Dazu braucht es (nach jetzigem Stand) 2 Impfungen mit einem der zugelassenen Corona-Impfstoffe. Erst etwa 7 Tagen nach der 2. Impfung sind Sie richtig vor Corona geschützt.

Da der Impfschutz mit der Zeit nachlässt, empfiehlt das Nationale Impfgremium (NIG) eine 3. Impfung. Diese nennen wir auch Auffrischungsimpfung oder Booster. Besonders wichtig ist diese Booster-Impfung für Personen mit einem geschwächten Immunsystem, wie zum Beispiel Krebspatient*innen, Organtransplantierte sowie ältere Personen. Aber auch bei allen anderen Menschen erhöht die 3. Impfung den Schutz vor einer Infektion oder einem schweren Verlauf deutlich.

Der Booster wird 4 bis 6 Monate nach der 2. Impfung empfohlen.

Eine Übersicht über alle Impfmöglichkeiten finden Sie hier.