Sind die Impfstoffe gut getestet?

Bevor Impfstoffe tatsächlich verimpft werden, durchlaufen sie immer ein sehr strenges Zulassungsverfahren. Dieses ist immer gleich: Es gibt eine hohe Anzahl an Proband*innen – das sind Personen, die freiwillig an Studien teilnehmen – an denen der Impfstoff getestet wird.

Das war auch im Falle der zugelassenen Corona-Impfstoffe so. Der einzige Unterschied: Einige sogenannte Zulassungs-Phasen, die normalerweise hintereinander stattfinden, verliefen hier gleichzeitig. So konnte viel Zeit gespart werden und die Zulassung wurde auf höchstem Sicherheitslevel beschleunigt.

Auch wenn die Impfstoffe gegen Corona die ersten zugelassenen mRNA-Impfstoffe sind – an mRNA-Impfstoffen wird schon lange geforscht!